Einsteck - Haustür-/Zimmertürschloss - selbstverriegelnd

Einsteck - Haustür-/Zimmertürschloss - selbstverriegelnd
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Einsteck - Haustür-/Zimmertürschloss - selbstverriegelnd
68,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Lieferzeit: 2 - 3 Arbeitstage
Art.Nr.: 008/1499/55
HAN: 3000259586
Gewicht: 0.7000 KG


Produktbeschreibung

Einsteck-Korridortürschloss nach DIN 18251

Automatisch, selbstverriegelnd mit Panikfunktion, Falle umlegbar auf rechts oder links, DBGM, Stulp Edelstahl matt gebürstet ab- und umschraubbar rechts oder links.

SelbstverriegelungPanikfunktion
Kein Abschließen erforderlich, da das Schloss die Tür eigenständig verriegel.

Von Innen jedoch kann die Tür jederzeit über den Türdrücker ganz normal geöffnet werden. Dies wird als Panikfunktion bezeichnet. Von Außen lässt sich die Tür mit dem Schlüssel wie gehabt öffnen.

Bitte zum Veranschaulichen auf das nebenstehende Bild klicken.



Artikelbeschreibung:

Bitte hier auf die Zeichnung klicken!
  • Einsteck-Korridortürschloss nach DIN 18251
  • DIN rechts/links verwendbar
  •  Automatisch, selbst verriegelnd, mit Panikfunktion
  • vorgerichtet fiir Profilzylinder
  • Falle massiv Messing vernickelt
  • Riegel aus Stahl mit gehärteter Einlage
  • Schloßkasten und Decke aus 1,5 mm starkem verzinktem Stahlblech vierfach verschraubt
  • Torschließung und damit Eindrücken der Hilfsfalle bewirkt automatische Verriegelung
  • Stulp Edelstahl matt gebürstet
  • für Falztüren
  • ohne Schließblech

Einsteckschloss:

  • Dornmaß: 55 m
  • Nuss: 8 mm
  • Kastenbreite 85 mm
  • Kastenhöhe 55 mm
  • 23 mm Riegelausschluß

Stulp: 

  • Stulpausführung: 20 mm rund
  • Entfernung: 72 mm
  • Stulplänge: 235 mm

 


Umstellbare Falle (DIN rechts/links)

Zur Umlegung des Fallenkopfes die drei Schrauben am Stulp lösen (Bitte auf das nebenstehende Bild klicken). Achtung: Bitte beachten Sie, dass die schrauben wieder genauso eingeschraubt werden (kleine Schraube mittig). Die Hilfsfalle sollte bei abgeschraubten Stupl nicht betätigt werden, da es sonst zu Fehlfunktionen kommen kann. Bei Umlegung des Fallenkopfes ist das Stulpblech ebenfalls zu wenden

 

 

Funktionsweise Selbstverriegelung und Panikfunktion

An Stelle des handelsüblichen Einsteckschloss wird ein sogenanntes selbstverriegelndes Einsteckschloss verwendet. Beim Schließen (zuziehen) der Eingangstür wird über die Hilfsfalle automatisch der Schließriegel vorgeschoben (Bitte klicken Sie zum veranschaulichen auf das nebenstehende Bild). Das bedeutet zu diesem Zeitpunkt wird die Tür verschlossen, ohne das hierzu der Schlüssel benutzt werden muss. Ein "Zuschließen" der Tür wird somit überflüssig. Von Innen jedoch kann die Tür jederzeit über den Türdrücker ganz normal geöffnet werden. Dies wird als Panikfunktion bezeichnet. Von Außen lässt sich die Tür mit dem Schlüssel wie gehabt öffnen.

Ihre Vorteile:

  • kein verschließen mit dem Schlüssel erforderlich
  • komfortabel, schnell und sicher
  • versicherungstechnisch unbedenklich
  • integrierte Panikfunktion

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Bei profil-schliesszylinder.de ist nur die Variante auswählbar, die sofort verfügbar ist.

Auf Anfrage können wir Ihnen weitere Ausführungen, mit anderen Abmessungen und Färbungen anbieten.

Bitte kontaktieren Sie uns hierzu über unser Kontaktformular.

Ihr profil-schliesszylinder-Team

 


Diesen Artikel haben wir am 28.07.2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 1 von 2 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Willkommen zurück!
Hersteller
Versandland